WIE MAN ROULETTE SPIELT

Das Roulette-Rad ist wahrscheinlich das bekannteste und bekannteste Symbol des Casinos, egal ob es sich um ein physisches oder ein Online-Symbol handelt. Jeder weiß, wie man Roulette spielt - oder nicht? Grundlegende Roulette-Regeln sind einfach genug - der Dealer setzt den Ball einfach in Bewegung und Du ratest, wo er landen wird. Wenn Du jedoch den Roulette-Tisch mit all den verschiedenen markierten Bereichen siehst, kann der Neuling schnell ins Schwitzen kommen.

Entspann Dich, Roulette-Regeln sind überhaupt nicht kompliziert. Egal, ob Du Online-Roulette mit einem virtuellen Rad spielst oder dich für eine der Live-Dealer-Roulette-Optionen im Refuel Casino entscheidest, Du wirst bald wie ein Profi spielen, wenn Du diese einfachen Richtlinien befolgst.

REASSURINGLY FAMILIAR

Das Roulette-Rad ist kein Trick.Du legst Deine Wettchips auf den Tisch, der Croupier setzt das Rad und den Ball in Bewegung und wenn der Ball in einer der nummerierten Taschen zur Ruhe kommt, gewinnst oder verlierst Du. Es ist super einfach..

Wenn Du in einem Live-Roulette spielst, solltest Du bedenken, dass Du nach dem Loslassen des Balls noch eine kurze Zeit lang Wetten platzieren kannst. Aber wenn der Croupier "keine Wetten mehr" sagt, musst Du Deine Chips für dich behalten. Es ist im Grunde die grundlegendste Roulette-Regel.

VERHANDLUNG AM ROULETTETISCH

Als nächstes müssen wir uns den Roulette-Tisch ansehen und verstehen, was all diese Abschnitte bedeuten. Hier platzierst Du Deine Wetten, und hier wird die Magie Deines Roulette-Systems, falls Du eins hast, auf die Probe gestellt!

Das erste, was zu beachten ist, ist, dass genau wie es einen Unterschied zwischen einem amerikanischen und einem europäischen Roulette-Rad gibt, es auch einen ähnlichen Unterschied in den Tabellen gibt. Da das amerikanische Rad einen zusätzlichen doppelten Nullschlitz hat, befindet sich ebenfalls ein zusätzlicher Bereich mit der Bezeichnung „00“ auf dem Tisch. Ansonsten sind die beiden identisch.

Sie enthalten die 36 Zahlen in einem 12x3-Raster und sind rot oder schwarz gefärbt, um den Zahlen auf dem Rad zu entsprechen. Außerhalb dieses Rasters befinden sich verschiedene Felder für die Platzierung von Außenwetten. Am Ende jeder Spalte mit 12 Zahlen befinden sich drei Kästchen, von denen jedes die Phrase „2 bis 1“ enthält. Entlang der langen Seite des Gitters befinden sich drei Bereiche, die mit „1. 12“, „2. 12“ und „3. 12“ gekennzeichnet sind. Außerhalb dieser gibt es schließlich sechs weitere Kisten. Diese sagen "1 bis 18", "Gerade", "Rot", "Schwarz", "Ungerade" und "19 bis 36".

VERSCHIEDENE ARTEN VON ROULETTE-WETTEN

Die verschiedenen Bereiche der Tabelle ermöglichen 11 verschiedene Arten von Wetten. Wenn Du lernst, wie man Roulette spielt, musst Du alle verstehen, aber es ist sehr intuitiv und jedes geht logisch vom letzten weiter.

Beginnend mit dem 12x3-Raster platziere hier Deine Chips für eine „Insider-Wette“ auf eine bestimmte Zahl oder eine Auswahl von Zahlen. Ein "Straight Up" ist die einfachste Roulette-Wette, wenn Du Deine Chips einfach auf eine einzelne Zahl setzt, zum Beispiel auf Rot 5. Du kannst auf zwei Zahlen setzen, indem Du Deine Chips auf die Trennlinie zwischen ihnen setzt, auf drei Zahlen, indem Du sie am äußeren Rand einer Reihe  platzierst. Außerdem kannst du auf drei oder auf vier Zahlen tippen, indem du Chips auf einem Schnittpunkt von vier platzierst. Schließlich kannst Du auf sechs setzen, indem Du die Chips an die Grenze einer Gruppe mit sechs Zahlen setzt.

Wenn Du nach außen gehst, sind die Wetten hier intuitiv offensichtlich. Rot / Schwarz, ungerade / gerade und hoch / niedrig sind die 50/50-Wetten am langen Außenrand und normalerweise die beliebtesten. Wir werden das genauer diskutieren, wenn wir über Roulette-Strategien sprechen. 1., 2. und 3. 12 beziehen sich in ähnlicher Weise auf die Zahlen 1-12, 13-24 und 25-36 am Rad, während die drei 2: 1-Felder zum Wetten auf die 12 Zahlen in einer der drei Spalten dienen.

WAS SIND DIE ODDS?

Die Gewinnchancen reichen von 35/1 für den Gewinn einer direkten Wette auf eine einzelne Zahl bis hin zu einem ausgeglichenen Geld für eine der 50/50 Wetten. Wir diskutieren dies noch einmal ausführlich auf unserer Seite mit Roulette-Strategien. Es ist jedoch erwähnenswert, dass bei jedem Roulette-Rad der Hausvorteil genau der gleiche ist, unabhängig davon, welche Wette Sie platzieren. Der einzige Unterschied besteht zwischen verschiedenen Roulette-Rädern, da sich die Kante eines amerikanischen Rads von der eines europäischen Rads unterscheidet.

Roulette ist das Spiel, das buchstäblich jeder spielen kann. Es gibt keinen besseren Ort, um es zu spielen als im Refuel Casino, wo unser vereinfachtes Zahlungssystem bedeutet, dass es keinen langwierigen Registrierungsprozess gibt. Also komm rein, wähle deinen Tisch und finde heraus, ob heute dein Glückstag sein wird!

  • Uber Uns
  • Verantwortlich spielen
  • Datenschutzrichtlinien
  • AGBS
  • Zahlungsmethoden
  • Cookie Richtlinien
  • Affiliates
18+Malta Gaming AuthorityResponsible Gaming Foundation
InteracInstadebitiDebitSkrillMuch BetterNetellerBank to BankBrite Logo LightMiFinity

RefuelCasino.com wird von Infiniza Limited betrieben, einer in Malta eingetragenen Gesellschaft mit der Handelsregisternummer C 77819 und ihrer eingetragenen Adresse im Bastionsbüro Nr. 2, Emvin Cremona Street, Floriana, FRN1281, Malta. Infiniza Limited ist von der Malta Gaming Authority mit der Lizenznummer MGA / B2C / 367/2016 (ausgestellt am 1. August 2018) lizenziert und reguliert.

RefuelCasino.com ist eine Marke von Infiniza Limited. Spielen Sie verantwortungsbewusst und in Maßen. Betrachten Sie das Spielen nicht als Mittel, um Geld zu verdienen, und spielen Sie nur mit Geld, das Sie sich auch leisten können, zu verlieren. Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Spiel machen oder jemanden kennen, der Anzeichen aufweist, wenden Sie sich an GamCare oder GamblersAnonymous, um Hilfe zu erhalten.

© Infiniza Limited